Skip to main content

Allgemein

Mel nimmt meine Männlichkeit

Netzfund – aus dem Englischen übersetztEs gibt eine gewisse ziemlich missgünstige Kameradschaft, die sie mit Ihren gegnerischen Anwälten erreichen, gegen die Sie jeden Tag vor Gericht antreten müssen.  Als junger Anwalt, der gerade ein paar Jahre in der Praxis war, fand ich einige widerlicher als andere aber der Schlimmste von allen war Melvin Krumholz. Er… weiterlesen

baggersee

sie hat sich am see an einer stelle komplett ausgezogen und hingelegt… sie fühlt sich unbeobachtetsie ist ganz alleine da… sie wartet auf dich, ihr seid verabredetich kenne diese Badestelle und geh dort auch öfter hin… ich bin der meinung, daß die keiner kennt und bin an diesem Tage auch auf dem Weg dahinich geh… weiterlesen

Von heute auf Morgen wurde mein Leben total umgekr

Man soll niemals sagen, das kann mir nicht passieren. Ich habe nichts gegen Schwule, Lesben, Transen oder Crossdresser, ich meinte nur mir kann das nicht passieren das ich auf Schwänze stehe, oder in Damenwäsche rumlaufe. Aber wie sagt man: “Man soll niemals , nie sagen. ”Ach übrigens ich heiße Ernst, ich weiß ein bisschen verrückt.… weiterlesen

Ein heisses treffen

Das war mal wieder einer dieser Abende. Allein saß ich Zuhause. Das Fernsehprogramm war öde wie an jeden Tag. Ich merkte wie sich in mir immer näher das Verlangen steigerte meine weibliche Seite, Yvonne, wieder mal auszuleben. Noch war ich mir unschlüssig, da es schon recht spät war, und ich am nächsten Morgen früh zur… weiterlesen

Von Frau zu Frau

Heute war es endlich so weit. Das erste Mal in meine Transvestitendasein, sollte ich mich mit anderen Transvestiten treffen, und es ging dabei nur um Sex. Ein wenig nervös war ich schon. Eigentlich halte ich mich ja für heterosexuell, habe ich immer gedacht. Aber allein schon der Gedanke, mit anderen Transvestiten Sex zu haben, verursachte… weiterlesen

Im Hotel

Geschafft, ich hatte endlich frei. Eine anstrengende 7 Tage Woche lag hinter mir. Die Temperaturen hatten auch endlich abgekühlt. Ich fühlte mich Pudelwohl. Was sollte ich jetzt nur mit meinen freien Tagen anfangen? Im Grunde brauchte ich nicht allzu lange darüber nachzudenken. Es war mal wieder die Zeit, für Yvonne, ich hatte Sie auch schon… weiterlesen

Ein Geiles Wochenende

Lange schon habe ich es vermisst dich in meinen Armen zu halten. Lange schon habe ich mich danach verzehrt dich bei mir zu haben. Und nun ist es so weit. Wir gehen eng aneinander gelehnt durch die Stadt. Ich habe meinen rechten Arm um dich gelegt und halte dich so fest. Es fühlt sich wunderbar… weiterlesen

Der ältere Mann

Der ältere MannEinleitungNamen sind frei erfunden und Geschichte ist ausgedacht, entspricht aber irgendwie meinen Fantasien. Susanne ist 22 Jahre jung und lebt allein in einem Haus am See. Sie hat genug Platz, um sich auch ein Sexzimmer einzurichten. Susanne wird auch als Ich bezeichnet. Dort steht ein Standpranger, ein Bodenpranger, Strafböcke, ein spanischer Reiter, ein… weiterlesen

geile Clubbesuch

Wow entfährt es mir als ich nach hause komme, du stehst in der Küche am Fenster bereitest etwas zu und hast mir schon zugelächelt als ich in die Garage gefahren bin. Du trägst ein längeres, es reicht gerade über deinen Po, etwas zu großes Unterhemd und dazu high heels, der winzige Stringtanga ist kaum zu… weiterlesen

die Party

Die Party, wie alles begann…Es gibt Parties da sollte man gar nicht erst hingehen. Entweder langweilig, blöde Leute, schlechtes Essen, schlimme Musik oder alles zusammen, von jedem ein bisschen. Auf eine solche Party waren wir eingeladen. Eine Menge netter Leute waren doch da aber ein paar Dinge passten einfach nicht. Wegen des sommerwarmen Wetters hattest… weiterlesen