Skip to main content

Alle Beiträge von editor


Ich entdecke meine Frau völlig neu

by CuckiNackt sitzt meine Frau Sabine auf unserem Bett. Mit ihren 36 Jahren, sieht sie noch immer hinreißend schön aus. Lange schlanke Beine, ein kleiner fester Po, wallende blonde Mähne – ein sexy Blickfang für jeden Mann! Ihre Cup-B Brüste sind mit den Jahren zwar etwas flacher und weicher geworden und hängen nun in einem… weiterlesen

Und das wars dann…

Meine devote Ader und ein Hang zum Zeigen ist mir nicht neu. So richtig angfangen hat es als ich vor Jahren in einem Mietshaus gewohnt habe und immer die Wäsche am Dachboden aufgehangen. Im Sommer war es da sehr warm und es war eigentlich naheliegend sich dabei aus zu ziehen. Dann eiun Schritt ins Treppenhaus,… weiterlesen

Erlebnisse mit der Eheschlampe -01

Liebe Leser, um den Fragen vorzubeugen, nein es gibt keine Fotos der beteiligten Personen, und was Realität ist und nicht bleibt jedem selbst überlassen. Meine Ehesau Gaby, 44, notgeile Dreilochschlampe, leicht devot und spermagierig, 85 kg mit 95 DD Eutern und ich waren gerade dabei den Tisch für heute Abend zu decken, und als sie… weiterlesen

Fkk in den Dünen

Hallo in letzten Jahr 2019… Ich wollte nochmals unter Leute und unter die Sonne es sollte Warm sein und auch der Spass durfte nicht zu kurz kommen also habe ich mir in Oktober 2019 überlegt wo soll es hingehen. Eine Frundin von mir sagte mir ich solle doch mal nach Gran Canadia da war sie… weiterlesen

6 Stunde 7 Mann

Im Taxi war ich in Gedanken ich hatte noch den Geschmack seinen Spermas in meinem Mund und aus meiner Muschi lief langsam sein Sperma heraus ich fühlte mich so benutzt und verdorben aber nichts was mich abhalte könnte auch dem nächsten Mann ein Spielzeug zu sein. Mir fiel nicht auf das mein Mantel sich öffnete… weiterlesen

Manchmal kommt es anders als man denkt!

Neulich war ich in der Stadt unterwegs, eigentlich um mir mal wieder Klamotten zu kaufen. So ging ich durch die Stadt von Geschäft zu Geschäft, fand aber irgendwie nichts Passendes und wollte mich eigentlich schon wieder auf den Weg nach Hause machen. Da mich zu Hause aber auch nichts besonderes erwartet, überlegte ich noch was… weiterlesen

An der Ostsee

An der OstseeDiesen Sommer bin ich alleine an die Ostsee auf unseren Campingplatz gefahren, weil mein Sohn leider keine Zeit hatte, um mit mir in den Urlaub zu fahren. In den ersten beiden Tagen hatte ich erst mal unseren Wohnwagen, der dort das ganze Jahr steht ein wenig hergerichtet. Abends habe ich mir dann alleine… weiterlesen

Tagebuch eines Taugenichts Teil 2

Der nächste Tag begann wie der alte aufgehört hatte. Ich lag auf dem Rücken im Bett und Simone kniete zwischen meinen Beinen auf dem Bett und verwöhnte mit ihren Lippen meinen Schwanz. Schon beim Aufwachen hatte ich ihre Lippen spürte an meinem Schwanz gespürt. Ihr Rotblonder Schopf hob und senkte sich über meinem nackten Unterleib.… weiterlesen

Tagebuch eines Taugenichts

„Hi, ich bin Sarah ich bediene euch heute Abend!“ sagte die junge Kellnerin zu uns. „Grüß dich!“ erwiderte ich „Ist Maria heute gar nicht da?“ „Nein die ist krank und ich hab ihre Schicht übernommen. “ gab Sarah zurück. Ich war etwas enttäuscht, Maria war unsere Stammbedienung hier und sehr tüchtig. Sarah hielt sich nicht… weiterlesen

War echt angepisst

Ich bin Charlotte und Date sehr gerne alte Männer. Körpergewicht und Aussehen ist dabei nicht wichtig, die Hygenie hingegen schon. Es macht mich geil wenn ihr mich anstarrt anglotzt und sofort versaute Gedanken habt. Gerne helfe ich da auch ein bisschen nach in dem ich mich entsprechend kleide wenn ich mal wieder einen geilen fick… weiterlesen